OutNature für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

25.08.20202 Minutes Auszeichnungen

Zum diesjährigen Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 ist OutNature mit seinen Verpackungslösungen aus den natürlichen Silphie-Fasern für den DNP Sonderpreis Verpackung nominiert.

Die eingereichte Verpackungslösung besteht aus mindestens 40% Silphie-Faser, die ihr Einsatzgebiet bei sensiblen Produkten hat, wie z.B. Obst und Gemüse. Die Fasern werden aus der Energiepflanze Durchwachsene Silphie gewonnen und stellen einen nachwachsenden, regional angebauten Rohstoff als Alternative zu herkömmlichen Baumholz-Frischfasern dar. Die Verpackung kommt ohne maschinelle Klebungen aus und bietet durch das eingesetzte Silphie-Papier maximale Festigkeit und Stabilität bei gleichzeitig geringem Materialverbrauch.

Mit dem Sonderpreis Verpackung kürt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. die besten nachhaltigen Verpackungslösungen innerhalb Deutschlands. Dies beinhaltet verkaufsfähige Konzepte, Produkte und Ideen, die im Kern darauf abzielen, Verpackung zu vermeiden, einzusparen oder zu optimieren. Dabei ist es wichtig, dass diese trotzdem den grundlegenden Verbraucherbedürfnissen, wie beispielsweise Hygiene, entsprechen und zudem noch bezahlbar im Massenmarkt bleiben. Produkt- bzw. Verpackungshersteller, Forschungseinrichtungen, Start-ups und Verpackungsdesigner haben so die Möglichkeit ihre nachhaltigen Innovationen bekannt zu machen und Ansehen auf dem deutschen Markt zu erlangen.

Diesen Artikel teilen