UnsereProdukte.

Wir bringen Ökonomie und Ökologie in Einklang. OutNature steht für Regionalität, niedrige CO2-Emissionen, effiziente nachhaltige Lösungen und eine hohe Produktqualität – von der Faser bis zur Verpackung.

Faser

Mit Silphie-Fasern bietet OutNature einen regional angebauten und weiterverarbeiteten Primärfaserstoff, der sich insbesondere als Alternative zu Kurzfaserzellstoff in der Papierherstellung eignet. Daneben lassen sich Silphie-Fasern auch für Fasergussanwendungen oder weitere faserbasierte Produkte einsetzen.

Mehr Informationen

Papier

Wir vertreiben Verpackungspapier und Karton aus Silphie-Fasern in einem Flächengewichtsspektrum von 100–250 g/m², oberflächenveredelt. Gemeinsam mit unserem Partner arbeiten wir an unterschiedlichen Faserstoffgehalten für unsere Papierqualitäten. Unser Ziel: mindestens 50 % Silphie-Faseranteil im Papier. Daneben entwickeln wir Barrierebeschichtungen insbesondere für den Einsatz im Food- aber auch Non-Food-Bereich.

Mehr Informationen

Verpackung

Unser Silphie-Papier eignet sich für eine Vielzahl von Endanwendungen. Ob als Schale, Faltschachtel, Etikett, Banderole oder Wellpapp-Liner – den Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt. Wir unterstützen Sie bei der Neugestaltung und Optimierung Ihrer bestehenden Verpackungsanwendung und setzen diese in Zusammenarbeit mit unseren Partnern um.

Mehr Informationen

Fasern mit positiver Klimabilanz

Fraunhofer UMSICHT untersuchte die potenziellen Umweltwirkungen von Papier und Fasern auf Silphie-Basis und verglich diese mit in Europa erzeugtem konventionellem Zellstoff und Verpackungspapier (Datenquelle: ecoinvent) aus Frischfasern. Die Silphie-Faserproduktion verursacht dabei geringere Umweltwirkungen als die Zellstoffproduktion, insbesondere im Hinblick auf die Energie- und Wasserbilanz.

Gegenüber Zellstoff weisen Silphie-Fasern eine deutlich geringere Klimawirkung auf. Auch für Silphie-Papier konnten viele positive Umwelteffekte gegenüber Zellstoffkarton aufgezeigt werden: Süßwasser wird weniger eutrophiert, Ozonabbau und Smogbildung sind geringer, Ressourcennutzung von Mineralien und Metallen ist umweltfreundlicher und die Landnutzung verbessert sich aufgrund des hohen Flächenertrags der Silphie.

Ökobilanzstudie anfordern

Nachhaltige Verpackungs-lösungen aus Papier für jedermann.