ÜberSilphie.

Bislang ausschließlich als Energiepflanze zur Bioenergieerzeugung genutzt, können die Fasern der Durchwachsenen Silphie nun im Sinne einer kaskadischen Nutzung für die Produktion nachhaltiger Papier- und Verpackungsprodukte eingesetzt werden.

Vielseitigkeit hat einen Namen: Silphie

Die Durchwachsene Silphie wird in Deutschland bereits seit mehreren Jahren angebaut und bislang als Energiepflanze zur Produktion von Strom, Gas und Wärme genutzt. Die Pflanze überzeugt durch eine Vielzahl positiver Eigenschaften:

Energiepflanze
zur Gewinnung von Biogas

Mehrjährige Kultur
mindestens zehn Jahre nutzbar.

Wasser-& Erosionsschutz
durch ständige Bodenabdeckung

Humusaufbau & Kohlenstoffbindung
im Boden

Silphie-Pflanze Silphie-Faser Energiepflanze durchwachsene Silphie Donau-Silphie Insektenfreundlich

Lange Blütezeit
und Lebensraum für Insekten

Alternative Fasern
als Rohstoff für die Papierherstellung

Förderung heimischer Ökosysteme
und der Biodiversität

Gute Nährstoffeffizienz
und geringer Pflanzenschutzmitteleinsatz

Wo Silphie blüht, wachsen neue Perspektiven

Ursprünglich aus Nordamerika stammend, blüht die Durchwachsene Silphie inzwischen in Deutschland auf etwa 8.000 ha (2021). Aber auch in anderen europäischen Ländern erfreut sich die Energiepflanze wachsender Beliebtheit.

Der Prozess

Von der Silphie-Pflanze bis zur nachhaltigen Verpackungslösung

Das Vorhaben von OutNature: Wir bilden die gesamte Wertschöpfungskette ab – vom Anbau der Silphie bis zum fertigen Papierprodukt. OutNature stärkt damit den ländlichen Raum, indem die regionale Wertschöpfung durch innovative bioökonomische Lösungsansätze erhöht wird und Arbeitsplätze gesichert bzw. geschaffen werden.

Regionale Wertschöpfung Prozess Bioökonomisch Faseraufbereitung

Unsere Produkte

OutNature bietet ein breites Produktportfolio von Naturfasern über unterschiedliche Papierqualitäten bis hin zu nachhaltigen Verpackungsdesigns aus Silphie. Ob Standardprodukt oder kundenindividuelle Lösung.

Faser

Papier

Verpackung